ID: B0321
Enthaltene Werke: Nr. 1 Ach wüßten’s die Blumen, die kleinen  (H. Heine)
Nr. 2 Warum mein Liebchen sollt’ ich Dich  (Köppl)
Nr. 3 Ich hab’ im Traum geweinet  (H. Heine)
Nr. 4 Mein süßer Lieb!  (H. Heine)
Nr. 5 Der Abend kam  (Köppl)
Nr. 6 Fahr wohl, fahr wohl  (Köppl)
Nr. 7 Ständchen  (C.O. Sternau)
Nr. 8 Der Mond kommt still gegangen  (E. Geibel)
Nr. 9 Elfenschiffer  (D. Helena)
Nr. 10 Die Nichtigkeit der Lust hab’ ich erfahren  (F. Rückert)
Nr. 11 Blätter und Lieder  (A. Grün)
Besetzung: Singstimme
Klavier
Kompositionszeitraum: Juni 1856 bis Dezember 1861
Zugehörige Quellen:
  • [Manuskript] Berlin, Staatsbibliothek, Mus.ms.autogr. J. Raff 4 N (Partiturautograh)

Briefe und Regesten
Brief vom 12. 7. 1853
Joachim Raff
an Karl Klindworth

Zitiervorschlag: Todte Liebe. Cyklus von Liedern und Gesängen WoO 017A; https://portal.raff-archiv.ch/html/work/B0321, abgerufen am 21. 1. 2022.