ID: B0242
Besetzung: Violine
Viola
Violoncello
Klavier
Kompositionszeitraum: Januar 1876 bis April 1876
Uraufführung: Am 19. Februar 1877 in Dresden , Restaurant Fiebiger
Interpret(in): Emil Höpner
Interpret(in): Franz Schubert jun.
Interpret(in): Wilhelm Mehlhose
Interpret(in): Karl Hüllweck
Sätze: I. Allegro
II. Allegro molto
III. Andante quasi Adagio
IV. Allegro
Erfasste Ausgaben: Siegel (1876)

Briefe und Regesten
Brief vom 11. 6. 1865
Joachim Raff
an Gurckhaus
Brief vom 1. 9. 1876
Hans von Bülow
an Joachim Raff


Abbildung aus Schäfer, Albert: Chronologisch Systematisches Verzeichnis der Werke Joachim Raff's, Wiesbaden 1888, Reprint: Tutzing 1974.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Schäfer, Albert: Chronologisch Systematisches Verzeichnis der Werke Joachim Raff's, Wiesbaden 1888, Reprint: Tutzing 1974.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Müller-Reuter, Theodor: Lexikon der deutschen Konzertliteratur. Ein Ratgeber für Dirigenten, Konzertveranstalter, Musikschriftsteller und Musikfreunde, Leipzig 1909.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv


Zitiervorschlag: Klavierquartett Nr. 1 g-Moll Opus 202 Nr. 1; https://portal.raff-archiv.ch/html/work/B0242, abgerufen am 21. 1. 2022.