ID: B0137
Widmungsträger: Olga, Königin von Württemberg (C00650)
Besetzung: Violine
Violoncello
Klavier
Kompositionszeitraum: Januar 1863 bis Dezember 1863
Uraufführung: Am 20. November 1866 in Basel , Casino
Interpret(in): Hans von Bülow
Interpret(in): Ludwig Abel
Interpret(in): Moritz Kahnt
Sätze: I. Rasch, froh bewegt
II. Sehr rasch
III. Mäßig langsam
IV. Rasch, durchaus bewegt
Erfasste Ausgaben: Rieter-Biedermann (1865)

Briefe und Regesten
Brief vom 5. 2. 1866
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 11. 3. 1866
Joachim Raff
an Gurckhaus, [Carl Friedrich Ludwig]
Brief vom 4. 11. 1866
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 6. 12. 1866
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 10. 2. 1867
Joachim Raff
an Max Seifriz
Brief vom 11. 1. 1870
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 7. 5. 1870
Joachim Raff
an Bock, [Emil]
Brief vom 8. 7. 1870
Joachim Raff
an Ed. Bote & G. Bock (Verlag)
Brief vom 14. 8. 1872
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 22. 10. 1873
Joachim Raff
an Hugo Heermann
Brief vom 6. 3. 1874
Joachim Raff
an Hugo Heermann
Brief vom 12. 4. 1875
Hans von Bülow
an Joachim Raff


Abbildung aus Schäfer, Albert: Chronologisch Systematisches Verzeichnis der Werke Joachim Raff's, Wiesbaden 1888, Reprint: Tutzing 1974.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Müller-Reuter, Theodor: Lexikon der deutschen Konzertliteratur. Ein Ratgeber für Dirigenten, Konzertveranstalter, Musikschriftsteller und Musikfreunde, Leipzig 1909.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Müller-Reuter, Theodor: Lexikon der deutschen Konzertliteratur. Ein Ratgeber für Dirigenten, Konzertveranstalter, Musikschriftsteller und Musikfreunde, Leipzig 1909.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv


Zitiervorschlag: Klaviertrio Nr. 2 G-Dur Opus 112; https://portal.raff-archiv.ch/html/work/B0137, abgerufen am 16. 10. 2021.