ID: B0115
Widmungsträger: Gebrüder Müller (D00147)
Besetzung: Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kompositionszeitraum: Mai 1857
Uraufführung: Am 29. März 1858 in Wiesbaden , Hotel Vier Jahreszeiten
Interpret(in): Aloys Baldenecker
Interpret(in): Karl Grimm
Interpret(in): August Scholle
Interpret(in): Herr Weyner
Sätze: I. Rasch, jedoch ruhig
II. Rasch
III. Langsam, doch nicht schleppend
IV. Rasch
Zugehörige Quellen:
  • [Manuskript] Berlin, Staatsbibliothek, Mus.ms.autogr. Raff, J. 21 N (Autograph der Klavier-vierhändig-Fassung)
  • [Manuskript] Leipzig, Stadtbibliothek (autographe Stichvorlage der Originalfassung)
Erfasste Ausgaben: Schuberth (1862)

Briefe und Regesten
Brief vom 15. 10. 1860
Hans von Bülow
an Joachim Raff
Brief vom 10. 1. 1864
Hans von Bülow
an Joachim Raff


Abbildung aus Schäfer, Albert: Chronologisch Systematisches Verzeichnis der Werke Joachim Raff's, Wiesbaden 1888, Reprint: Tutzing 1974.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Müller-Reuter, Theodor: Lexikon der deutschen Konzertliteratur. Ein Ratgeber für Dirigenten, Konzertveranstalter, Musikschriftsteller und Musikfreunde, Leipzig 1909.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv



Abbildung aus Müller-Reuter, Theodor: Lexikon der deutschen Konzertliteratur. Ein Ratgeber für Dirigenten, Konzertveranstalter, Musikschriftsteller und Musikfreunde, Leipzig 1909.
Bereitgestellt durch Joachim-Raff-Archiv


Zitiervorschlag: Streichquartett Nr. 2 A-Dur Opus 090; https://portal.raff-archiv.ch/html/work/B0115, abgerufen am 21. 10. 2021.