Absender: Franz  Liszt (C00543)
Erstellungsort: [ohne Ort]
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: Quelle undatiert
Standort: Privatbesitz Dr. Bernhard Billetter (Zürich)
Material: Papier
Veröffentlichung: unveröffentlicht

Bittet den E., seine 1850 komponierte "Propheten-Fuge" durchzusehen und zu beenden, "aber um Gottes Willen, schreiben Sie nur unumgänglich nöthige Noten wieder".


Zitiervorschlag: Liszt, Franz: Brief an Joachim Raff (1. 1. 1850); https://portal.raff-archiv.ch/html/person/letter/A00112, abgerufen am 22. 9. 2021.