Absender: Robert  Radecke (C00688)
Erstellungsort: Leipzig
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 10. Februar 1852 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Verehrter Freund!
Ihrem Wunsche in Betreff des Artikels über Liszt und Weissmann in der schlesischen Zeitungen, kann ich umso schneller nachkommen, als ich von demselben selbst eine Abschrift besitze

Zitiervorschlag: Radecke, Robert: Brief an Joachim Raff (10. 2. 1852); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00715, abgerufen am 24. 1. 2022.