Absender: Hans von  Bülow (C00114)
Erstellungsort: Biebrich
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: Quelle undatiert
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I, Bülow, Hans von Nr. 36
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Incipit: Verehrter Freund,
wir haben mit Dir und Deiner Frau Gemahlin ein recht ausdauerndes Pech!
Veröffentlichung: Kannenberg 2020.

Habe mit seiner Frau die zweitägige Rheinpartie mit Wagner auf Sonntag und Montag festgesetzt. Dankt für die Einladung, doch es gehe nicht. Wagner bedanke sich für die Berücksichtigung seiner Bitte und sei entzückt, dass die Schwägerin des E.s in die projektierte Zusammenkunft bei Schotts eingewilligt habe. Dieser werde die Lieder ["Wesendonck-Lieder"] morgen durch seine Dienerin im Haus des E.s abgeben lassen.



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_105
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0


Zitiervorschlag: Bülow, Hans von: Brief an Joachim Raff ([26. 7. 1862]); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00576, abgerufen am 16. 10. 2021.