Absender: Hans von  Bülow (C00114)
Erstellungsort: Baden
Empfänger: Helene  Raff (C00700)
Datierung: 11. August 1873 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana IX
Material: Papier
Veröffentlichung: Bülow, Briefe 5, S. 96f.

Teilt mit, dass er Tante Toni und die Mutter am Bahnhof abhole und schöne Zimmer in Baden reserviert habe. Hofft, dass ihr Vater bald die Umarbeitung des Klavierkonzertes op. 185 schicke, damit er dieses noch vorbereiten könne. Habe heute erfolgreich (mit einem anderen Onkel) Raffs op. 59 an einer Privatmatinee gespielt.


Zitiervorschlag: Bülow, Hans von: Brief an Helene Raff (11. 8. 1873); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00530, abgerufen am 21. 1. 2022.