Absender: Hans von  Bülow (C00114)
Erstellungsort: Berlin
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 11. April 1870 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I, Bülow, Hans von Nr. 105
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Incipit: Verehrter freund,
schönen Dank für die freundliche Kunde vom Siege der Dame Kobold und besten Glückwunsch dazu.
Veröffentlichung: Kannenberg 2020.

Bedankt sich für die Kunde vom Sieg der "Dame Kobold" op. 154. Reise in zwei, drei Tagen nach Mailand zurück, werde aber noch einmal zurückkehren müssen. Liszt sei nach Florenz gekommen, als er bereits abgereist war. Sendet Artikel der "Perseveranza", dem "Journal des Débats" Italiens. Bittet den E., die kleinen Irrungen betreffs des "Wagnerismus" nicht zu übersetzen und zu dementieren.



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_290
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0


Zitiervorschlag: Bülow, Hans von: Brief an Joachim Raff (11. 4. 1870); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00510, abgerufen am 21. 9. 2021.