Absender: Hans von  Bülow (C00114)
Erstellungsort: Basel
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 16. Februar 1867 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I, Bülow, Hans von Nr. 75
Umfang: 3 Seiten
Material: Papier
Incipit: Verehrter freund,
es liegt mir schwer auf der Seele, Dir so lange nicht geschrieben zu haben.
Veröffentlichung: Bülow, Briefe 4, S. 172–174; Kannenberg 2020.

Berichtet von langen, erfolglosen Verhandlungen mit dem Sekretär des Königs. Wolle wegen ungenügenden "Propositionen" nicht mehr nach München, sondern im April nach Basel ziehen. Gehe morgen nach Luzern, da er die Niederkunft seiner Frau erwarte. Beklagt, dass er so lange ohne die Seinen [Cosima, Daniela und Blandine] sei und wie ein alter Garçon vegetiere. Habe nun wieder eine "individuelle Existenz", dass diese nicht mehr mit den Plänen von Richard Wagner verknüpft sei, tue der Freundschaft keinen Abbruch. Will im Herbst einer Einladung von Steinway nach Amerika folgen. Wäre schon in Luzern, wenn er nicht Walter versprochen hätte, in einem Konzert mitzuwirken (Werke von "Schreiber" [Beethovens Sonate cis-Moll und Bach]). Schicke Konzertprogramme mit Werken des E.s an dessen Frau. Die Suite op. 72 habe Musikern und Publikum gefallen. Spiele am 5. März die dritte Sonate op. 128 des E.s mit Abel. "Was Du mir einmal über Brahms geschrieben habe ich bei jener Cellosonate wieder vollkommen bewährt u. gerechtfertigt gefunden." Hier grassiere eine kleine "Brahmskirche". Hofft, dass die Sekte nicht zu imposant wachse. Die Verwandten des E.s waren wegen der Schwägerin in Angst. Befürchtet den Zorn des "King of Bavaria" und den Entzug des Hofkapellmeister-Titels.



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_224
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_225
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_226
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0


Zitiervorschlag: Bülow, Hans von: Brief an Joachim Raff (16. 2. 1867); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00472, abgerufen am 2. 12. 2021.