Absender: Joachim Raff (C00695)
Erstellungsort: Wiesbaden
Empfänger: Gurckhaus
Verlag Kistner (D00020)
Datierung: 22. 7. 1865 (Quelle)
Standort: Goethe- und Schiller-Archiv / Klassik Stiftung Weimar (Weimar)
Signatur: GSA 59/107,1
Umfang: 2 Seiten
Material: Papier
Schreibmittel: [Kopie]
Incipit: Lieber Herr Gurckhaus!
In der Anlage erlaube ich mir Ihnen 6 Lieder



Zitiervorschlag:
Raff, Joachim: Brief an Gurckhaus (22. 7. 1865); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00456, abgerufen am 25. 9. 2020

Regeste: Schickt 6 Lieder von Barths, die dieser ohne Honorarforderung gerne veröffentlicht sähe. Walter aus Wien habe das erste vor 14 Tagen gesungen, wie Hiller, Rubinstein, Vieuxtemps, Jaëll und andere Musiker bezeugen können. Barth habe in Wien Vokalsachen herausgegeben. Bearbeitung für Bariton und Alt werde der Verfasser nachliefern. Barth wolle jedes Lied einzeln veröffentlicht sehen. Grüsse an Julius Kistner.