Absender: Hans von  Bülow (C00114)
Erstellungsort: Paris
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 29. Februar 1860 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I, Bülow, Hans von Nr. 18
Umfang: 4 Seiten
Material: Papier
Incipit: Verehrter freund,
an meinem guten Willen liegt es wahrhaftig nicht; wenn ich in dem Versuch,
Veröffentlichung: Bülow 1895 III, S. 302f.; Marty 2014, S. 207; Kannenberg 2020.

Scheiterte beim Versuch, betreffend den Auftrag des E.s bei Berlioz und Wagner etwas zu bewirken. Wagner sei ernsthaft erkrankt und mit dem "Tristan" beschäftigt, der genügend Stoff für den zweiten Band "Die Wagnerfrage" gebe. Der erste Teil sei nicht ohne Spuren an Wagner vorbeigegangen. Berlioz habe versichert, nichts Passendes im Pulte zu haben, was dem Albumzwecke dienlich sein könnte und der Respekt vor Schiller lasse diesen nichts Geringfügiges komponieren, da dieser mit den "Trojanern" beschäftigt sei. Berlioz werde an die Schwägerin denken, wenn ein Musikfest in Baden-Baden stattfinden werde. Habe in Jaëlls Konzert mit diesem Liszts "Préludes" gespielt. Reisepläne: Basel, Paris, Utrecht, Wien. Bittet den E., Schott mitzuteilen, dass das "Tannhäuser-Duo" [von Bülow und Singer] mit einer Kürzung von vier Seiten einen sehr guten Eindruck gemacht habe. Armingaud sei ein sehr guter Geiger (sein Quartett: Jacquart, Lalo, Lapret). Bittet Raff, ihm sein erstes Streichquartett op. 77 zu senden. Hätte gerne mit Armingaud die Sonate op. 78 gespielt, aber es habe an Zeit gemangelt. Schuberth sei ein paar Tage hier gewesen, habe sich als etwas "nach- und fahrlässiger Mensch" gezeigt und sei weiter nach London. Dieser habe sein Versprechen, zur Aufführung des Trios von Franck ("leider vollständiges Fiasko!") zurückzusein, nicht gehalten. Empfehlungen an die Frau.



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_53
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_54
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_55
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0



Zum Digitalisat: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00133709/image_56
Bereitgestellt durch: Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0


Zitiervorschlag: Bülow, Hans von: Brief an Joachim Raff (29. 2. 1860); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00398, abgerufen am 22. 9. 2021.