Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Frankfurt/Main
Empfänger: [unbekannt]
Datierung: Mai 1878 (Quelle)
Institution: Universität Frankfurt/Main C.F. Senckenberg (Frankfurt/Main)
Standort: Universitätsbibliothek Frankfurt/Main C.F. Senckenberg (Frankfurt/Main)
Signatur: Mus. Autogr. J. Raff A 024
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Verehrter Herr!
Noch immer habe ich von Hrn Oberbürgermeister

Habe vom Oberbürgermeister von Mumm die drei Nummern der "Signale", 4 Preiscouranten und die Briefe der betreffenden Klavierfabrikanten nicht wieder zurückempfangen. Dieser müsse entweder die Schott'sche Musikhandlung zurückerstatten, da er den letzteren für die Bestellung des Klaviers bedarf. Brauche für den Ensembleunterricht Musikalien, zudem eine Bratsche und ein Cello. Der Sänger Baumann, der in Pension gehe, verkaufe seine. Valentin Müller habe letztere geprüft und hält sie für preiswürdig. Bittet den E., Mumm wegen den 750 MK zu fragen.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an (31. 5. 1878); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00259, abgerufen am 21. 6. 2021.