Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Wiesbaden
Empfänger: Ed. Bote & G. Bock (Verlag) (D00006)
Datierung: 4. März 1871 (Quelle)
Standort: Staatsbibliothek (Berlin)
Sammlung: Musikabteilung
Signatur: Mus. ep. J. Raff 44
Umfang: 2 Seiten
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Werthester Herr!
Meeresstille - ist eine ganz hübsch Erfahrung

Müsse den E. erneut wegen "Dame Kobold", op. 154 belästigen. Bittet um das Dedicationsexemplar für die Grossherzogin. Der Buchbinder werde ein paar Tage brauchen, um es zu binden. Am 8. April müsse es in Weimar übergeben werden. Dem Weimarschen Hoftheater müsse das Manuskript wieder erstattet werden, welches durch den Gebrauch beim Stich verdorben wurde. Brauche ein Exemplar von Partitur und Klavierauszug für die Weimarer Theaterbibliothek und einen Klavierauszug für die eigene Handbibliothek. Fragt, wann das dritte Trio op. 155 erscheine. Bittet um die zweite Revision.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an Bote und Bock (4. 3. 1871); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00058, abgerufen am 2. 12. 2021.