Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Wiesbaden
Empfänger: [unbekannt]
Datierung: 18. Oktober 1865 (Quelle)
Standort: Staatsbibliothek (Berlin)
Sammlung: Musikabteilung
Signatur: 55 Ep 275
Umfang: 2 Seiten
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Hochverehrter Herr!
Wie ich höre, dirigieren Sie meine cdur Suite in

Der E. dirigiere die C-Dur-Suite op. 101 in dem am 25. d. M. stattfindenden Konzert der Königlichen Kapelle. Habe die Suite in Karlsruhe, Berlin und Löwenberg gehört und an allen Orten andere Tempi und Auffassung gefunden. Habe selbst im Leipziger Gewandhaus mit zweimaligem Durchspielen und einigen unbedeutenden Wiederholungen die Sache gut hingestellt. Wisse nicht, wie die Aufführungen in Sondershausen, Breslau, Stuttgart und anderswo beschaffen waren. Erlaube sich Notizen [ausführliche Angabe zur Gestaltung der einzelnen Sätze]. Adagietto: Tempo sei fast wie Mozarts "La ci darem la mano". Hofft, den E. in Dresden Ende des Winters zu begrüssen.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an (18. 10. 1865); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00036, abgerufen am 8. 12. 2021.