Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Weimar
Empfänger: Karl  Klindworth (C00468)
Datierung: 17. Mai 1853 (Quelle)
Standort: Staatsbibliothek (Berlin)
Sammlung: Musikabteilung
Signatur: 55 Nachl 100/B, 842
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Lieber Klindworth!
Alleweil belästige ich Sie schon wieder mit einer Bitte.

Habe sich gestern [..., zensiert] geliehen, um die von Haslinger zurückgesandten Geigenstücke [op. 58?] einzulösen. Bedauert, dass diese in seiner Kiste liegen sollen. Wurde von Haslinger belehrt, dass diese Stücke zu gut seien, um gedruckt zu werden. Bittet den E., diese mit Laub durchzuspielen und bei Gelegenheit hören zu lassen.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an Karl Klindworth (17. 5. 1853); https://portal.raff-archiv.ch/html/letter/A00020, abgerufen am 2. 12. 2021.