Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Frankfurt am Main
Empfänger: Verlag B. Schott’s Söhne (D00002)
Datierung: 9. Februar 1846 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Material: Papier

bestätigt Empfang von Honorar von op. 15. Liszt komme dieser Tage.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an B. Schott's Söhne (9. 2. 1846); https://portal.raff-archiv.ch/html/institution/letter/A00327, abgerufen am 16. 10. 2021.