Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Genf
Empfänger: Heinrich Weißgerber (C01003)
Dr. Hoch's Conservatorium (D00064)
Zielort: Frankfurt/Main
Datierung: 6. August 1880 (Quelle)
6. August 1880 (Poststempel)
Institution: Universität Frankfurt/Main C.F. Senckenberg (Frankfurt)
Standort: Universitätsbibliothek Frankfurt/Main C.F. Senckenberg (Frankfurt)
Signatur: Mus. Autogr. J. Raff A 017
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: [ohne Anrede]
Die Meinigen und ich senden Ihnen und Ihrer Frau die freundlichsten Glückwünsche

Sendet Glückwünsche zur Geburt des Sohnes des E.s. Bedankt sich für die Übersendung der Post. Schickt vier Adressen für die Versendung von Prospecten: Herr Herzen in Strassburg, Herr A. Stamm in Frankfurt, Rutschbach in Altenkirchen und Frau Heidacker in St. Wendel. Schickt seine Schweizer Adresse in Biel.


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an Heinrich Weißgerber (6. 8. 1880); https://portal.raff-archiv.ch/html/institution/letter/A00235, abgerufen am 28. 7. 2021.