Absender: Robert  Seitz (C00868)
Robert Seitz (D00042)
Erstellungsort: Leipzig
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Zielort: Wiesbaden
Datierung: 26. Dezember 1875 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana VIII
Umfang: 3 Seiten
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Verehrtester Herr Raff.
Es ist mir leider nicht recht klar wie ich Ihren Wunsch

wisse nicht, wie er dem Wunsch des E.s, die Symphonie op. 201 sogleich zu inserieren, nachkommen könne. Diese könne in dieser Saison nicht mehr gemacht werden. Vor Mai werde sie nicht fertig und im Sommer veröffentliche man keine Symphonie. Gesteht, dass er vom Titel und Stoff der Symphonie etwas enttäuscht war. Der E. habe ihm mehrfach mitgeteilt, dass der Stoff noch grossartiger sei als der der "Lenore" op. 177. Schon damals habe er gezweifelt, ob dies überhaupt möglich wäre. Legt Raffs Weigerung, ihm den Titel im Voraus mitzuteilen als Misstrauen aus. Bittet um mehr Vertrauen. Glückwünsche für den Jahreswechsel.


Zitiervorschlag: Seitz, Robert: Brief an Joachim Raff (26. 12. 1875); https://portal.raff-archiv.ch/A01936, abgerufen am 2. 12 2022.