Absender: Beaulieu-Marconnay, (C00048)
Erstellungsort: Eisenach
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 3. Dezember 1860 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana VIII
Umfang: 2 Seiten
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Eur Wohlgenoren
geehrte Zuschrift vom 7 November fand ich vorgestern in meinem Hause

erhielt Raffs Schreiben des 7. Novembers erst vorgestern, da er vier Wochen in St. Petersburg war; habe die Partitur des Quartetts op. 77 dem Grossherzog überreicht und ihm die Stellen aus dem Brief vorgelesen, die sich auf die beiden Exemplare für die "durchlauchtigsten Schwestern" beziehen. Verbindlichen Dank des Grossherzogs für den Gedanken der Widmung. Dieser werde die Partituren den Schwestern überreichen. Sei in Eisenach, wo er die Geschäfte eines Geschworenen übernehmen müsse.


Zitiervorschlag: Beaulieu-Marconnay, Karl Olivier von: Brief an Joachim Raff (3. 12. 1860); https://portal.raff-archiv.ch/A01856, abgerufen am 2. 12 2022.