Absender: Joachim  Raff (C00695)
Erstellungsort: Weimar
Empfänger: Doris  Raff (C00693)
Datierung: 2. April 1870 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana VII
Umfang: 1 Seite
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Incipit: Liebe Frau!
Bis jetzt ist die Generalprobe auf Freitag

Generalprobe [Dame Kobold, op. 154] sei auf den Freitag den 8., die Aufführung auf den 9. April gesetzt. Wenn die E. früher kommen könne, sei dies zweckmässig. Wenn Jahn auch kommen wolle, sie dies gut. Beiliegend ein Zettelchen für Toni [Antonie Genast].


Zitiervorschlag: Raff, Joachim: Brief an Doris Raff (2. 4. 1870); https://portal.raff-archiv.ch/A01830, abgerufen am 3. 7 2022.