Absender: Hugo  Heermann (C00354)
Erstellungsort: Frankfurt/Main
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 15. September 1877 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Sammlung: Raffiana I
Material: Papier
Schreibmittel: schwarze Tinte
Veröffentlichung: Marty 2014, S. 318 (mit Faksimile)

dankt Raff, dass er der erste sein darf, der das neue Violinkonzert [Nr. 2, a-Moll op. 206] spielt; lobt den Violinpart als instrumentengemäß; freut sich, das Werk bald mit Orchester spielen zu können


Zitiervorschlag: Heermann, Hugo: Brief an Joachim Raff (15. 9. 1877); https://portal.raff-archiv.ch/A01263, abgerufen am 29. 6 2022.