Absender: Paulus  Cassel (C00130)
Erstellungsort: Erfurt
Empfänger: Joachim  Raff (C00695)
Datierung: 29. Oktober 1855 (Quelle)
Standort: Bayerische Staatsbibliothek (München)
Signatur: Raffiana I, Cassel, Paulus Nr. 10
Umfang: 3 Seiten
Material: Papier

Entnehme dem letzten Schreiben des E.s, dass sich dieser finanziell in einer "trüben Lage" befinde. Es sei schwierig, neben den hiesigien Vereinen ein Konzert in Erfurt aufzuführen. Rät dem E., auf einen Besuch zu kommen und mit den Direktoren zu sprechen. Habe bereits mit dem Vorstand des Erfurter Musikvereins gesprochen. Werde noch mit dem des Sollerschen Musikvereins sprechen. Vergesse dem E. nie, dass ihm dieser in den schönen Stunden in Weimar sein guter Freund gewesen sei.


Zitiervorschlag: Cassel, Paulus: Brief an Joachim Raff (29. 10. 1855); https://portal.raff-archiv.ch/A00368, abgerufen am 14. 8 2022.